angebliche/vermutete
Ansitz Brennhof

Lage


Land:Österreich
Bundesland:Salzburger Land
Bezirk:Sankt Johann im Pongau
Ort5451 Werfen
Adresse:Markt 24
Lage:gegenüber dem ehemaligen Gerichtsgebäude
Geographische Lage:47.477007°,   13.188703°

Beschreibung

Elfachsiger Straßentrakt, rechteckiger Hof mit Laubengängen, Renaissancecharakter, erhöhter Westflügel

Der Brennhof diente als Amtssitz für Berg- und Forstämter.

Herkunft des Namens

Der Brennhof ist nach dem Werfener Bürger Wolfgang Brenner benannt.


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Johann Jakob Khuen von Belasials Erbauer
Erasmus Kirchberger1856
Erzherzog Eugen1912
Marktgemeinde Werfen1925 Kauf

Historie

1561–1565 durch den Hofbaumeister Jörg Fischer errichtet
1925Einrichtung des Gemeindeamts


Quellen und Literatur

  Lang, Dr. Johannes / Roth,  Hans / Soika,  Dr. Christian / Zaisberger,  Dr. Friederike [2003]:  Burgen & Schlösser - Führer zu Burgen und Schlössern in der EuRegio Salzburg - Berchtesgadener Land - Traunstein, 1. Aufl., (o.O.) 2003
  Martinic, Georg Clam [1991]:  Österreichisches Burgenlexikon, 1. Aufl., Linz 1991


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
HohenwerfenWerfenBurg"0.63
SchlamingschlösslPfarrwerfenTurm"1.09