Schloss Weißenegg

Schloss in Fernitz-Mellach

Alternativname(n)
Thürndl, Türnlein

Lage
Land:Österreich
Bundesland:Steiermark
Bezirk:Graz-Umgebung
Ort:8072 Fernitz-Mellach
Adresse:Schlossweg 1
Lage:auf einem steil abfallenden Hügelrücken am Südrand des Grazer Feldes
Geographische Lage:46.910764°,   15.494338°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Dreigeschossiger Baukomplex um einen rechteckigen Innenhof, quadratische Türme


Kapelle

prächtig stuckierte Hauskapelle

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Konrad von Turn
Grafen Cilli
Herren von Weissenegg
Grafen Trauttmannsdorff
Dr. Gundolf RajakovicsEnde 1987

Historie
Ende 13.Jh.erbaut
Anfang 17. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
Ende 17. Jh.umgebaut

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Schloss NeuschlossWundschuhSchloss2.57
Schloss WildonWildonSchloss2.95
Burg Alt-WildonWildonBurg3.20
Burg Neu-WildonWildonBurg3.23
Schloss SchwarzeneggWildonSchloss3.30
Burg WaasenHeiligenkreuz am WaasenBurg3.88
Schloss HerbersdorfAllerheiligen bei WildonSchloss4.17
Schloss FreybühelHengsbergSchloss4.93

Quellen und Literatur
  Kramer-Drauberg, Barbara / Szakmáry,  Heribert [2007]:  Schlösser, Burgen und Ruinen der Steiermark - Band 1, Gnas 2007
  Martinic, Georg Clam [1991]:  Österreichisches Burgenlexikon, Linz 1991


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt