Hohenburg

Schloss Hohenburg

Lage


Land:Österreich
Bundesland:Steiermark
Bezirk:Voitsberg
OrtSöding-Sankt Johann
Katastralgemeinde:St. Johann ob Hohenburg
Adresse:Sankt Johann ob Hohenburg 2
Lage:am Hang eines das Kainachtal sperrenden Bergsporns
Geographische Lage:47.010176°,   15.230424°

Beschreibung

Zweigeschossiger Rechteckbau mit vier schräggestellten Ecktürmen


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Offo von Teufenbach1550 Kauf
Polykarp Freiherr von Scheidt1600
Hans Christoff Jell zum Bach1628
Martin Moll von Fuchsthal1676
Franz Josef Freiherr von Jabornegg1701
Maximiliana Gräfin Trautmannsdorf1770 Kauf
Maria Ludwig Graf Saurau
Anton Hafner1810 Kauf
Familie WinklhoferMitte 20. Jh.

Historie

16.Jh. an der Stelle eines mittelalterlichen Vorgängerbaus errichtet


Quellen und Literatur

  Kramer-Drauberg, Barbara / Szakmáry,  Heribert [2007]:  Schlösser, Burgen und Ruinen der Steiermark - Band 1, 1. Aufl., Gnas 2007
  Martinic, Georg Clam [1991]:  Österreichisches Burgenlexikon, 1. Aufl., Linz 1991


Eintrag kommentieren



Kommentare


Sabine Winklhofer (2021-08-03 04:39:56):
Die Besitzer von Schloss Hohenburg ist die Familie Winklhofer seit Mitte des vorigen Jahrhunderts.

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Ligist 
Neues Schloss
LigistSchloss"2.22
Ligist 
Altes Schloss
Alt-Ligist
Lubgast
LigistBurgruine"2.39
Rollau 
Rollav
Mierzhof
Mürzerhof
Mürzhof
Mooskirchenverschwundenes3.25
GilgenbühelMooskirchenverschwundenes3.56
ReitereggHitzendorfSchloss"4.28
KremsVoitsbergBurgruine"4.32
Groß-Söding 
Söding
Staigerhof
Söding-Sankt JohannSchloss"4.68
SchüttingHitzendorfBurg"4.96
AltenbergHitzendorfSchloss"4.97