Sonnegg

Burgruine Sonnegg


Johann Jaritz / CC BY-SA

Lage


Land:Österreich
Bundesland:Kärnten
Bezirk:Völkermarkt
Ort9133 Sittersdorf
Lage:auf dem Schlossberg, ca. 100 m oberhalb von Sonnegg
Geographische Lage:46.563056°,   14.641667°

Beschreibung

Höhenburg mit Mauerresten aus dem Mittelalter und der Renaissance


Bezug zu anderen Objekten

Vorgänger von Schloss Sonnegg

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herzöge von Kärntenals Erbauer
Hans I. Ungnad von Weißenwolff1444 als Lehen
Herren von Weißenwolffbis 1622
Haus Hessen1622
Johann Andreas von Rosenberg1639 Kauf

Historie

1267 („castrum Iounek“)
1690durch ein Erdbeben zerstört und in der Folge als Steinbruch genutzt


Quellen und Literatur

  Martinic, Georg Clam [1991]:  Österreichisches Burgenlexikon, 1. Aufl., Linz 1991


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
SonneggSittersdorfSchloss"0.26
FeuersbergGlobasnitzBurgruine"3.99
ElbersteinGlobasnitzVilla"4.53
Globasnitz 
Mariä Himmelfahrt
GlobasnitzWehrkirche"4.66