Niedertrixen

Alt-Tachenstein, Dachenstein, Urschenböck

Burgruine Niedertrixen


Lage


Land:Österreich
Bundesland:Kärnten
Bezirk:Völkermarkt
Ort9100 Völkermarkt
Katastralgemeinde:Niedertrixen
Geographische Lage:46.681623°,   14.623067°

Beschreibung

Burg wurde später zu einem Renaissancebau verändert


Historische Ansichten


Kupferstich von Georg Matthäus Vischer


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Seyfried von Mahrenberrgals Erbauer
Bischöfe von Bamberg
Urschenbeck

Historie

um 1251erbaut
16. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
ab 1750verfallen


Quellen und Literatur

  Krahe, Friedrich Wilhelm [1994]:  Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon, 1. Aufl., Frankfurt/Main 1994


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
KolhofVölkermarktSchloss"1.90
VölkermarktVölkermarktStadtbefestigung"2.33
Thalenstein 
Tallenstein
Thalandstein
VölkermarktSchloss"2.81
Völkermarkt 
Herzogliche Burg
Völkermarktverschwundene2.83
MittertrixenVölkermarktBurgruine"3.44
MittertrixenVölkermarktSchloss"3.50
Rauterburg 
Alt Haimburg
Riesenburg
Altheunburg
DiexBurgruine"3.58
Haimburg 
Heunburg
VölkermarktBurgruine"3.76
ObertrixenVölkermarktSchloss"4.28
ObertrixenVölkermarktBurgruine"4.34
TöllerbergVölkermarktSchloss"4.56
Neudenstein 
Neidenstein
VölkermarktSchloss"4.92
Waisenberg 
Truxen
VölkermarktBurgruine"4.96