Lage

Land:Österreich
Bundesland:Kärnten
Bezirk:Villach-Land
Ort9220 Velden am Wörther See
Katastralgemeinde:Köstenberg
Lage:auf einer felsigen Kuppe südlich von Köstenberg
Koordinaten:46.638091°, 13.999869°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Umfangreiche Anlage mit drei hintereinanderliegenden Höfen, quadratischer gotischer Bergfried


ErhaltenMauerreste

Kapelle


Reste der Burgkapelle (Doppelkapelle) im äußeren Burghof


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Pilgram von Pozzuolobis 144/49
Herzöge von Kärnten1144/49 als Schenkung
Bischof Roman I. von Gurk1162 Kauf
Bischöfe von Gurk
Grafen von Ortenburg1355 als Lehen
Cilli

Historie

1144/49erwähnt
Anfang 16.Jh?zerstört

Quellen und Literatur

  • Krahe, Friedrich Wilhelm: Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon,  Frankfurt/Main 1994

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
SternbergWernbergRuine1.62
DamtschachWernbergSchloss2.76
Aichelberg 
Aichelburg
Eichelburg
Eichelberg
Wernberg
WernbergRuine3.12
VeldenVelden am Wörther SeeLustschloss4.43
Rosegg 
Liechtenstein
Lukretia
RoseggSchloss5.50
WernbergWernbergSchloss5.66
RoseggRoseggRuine6.21
LandskronGratschachRuine7.87
PrägradFeldkirchen in KärntenRuine8.36
Leonstain 
Leonstein
Pörtschach am Wörther SeeRuine9.88

Eintrag kommentieren