Burgruine Aichelberg

Aichelburg, Eichelburg, Eichelberg, Wernberg


Lage

Land:Österreich
Bundesland:Kärnten
Bezirk:Villach-Land
Ort9241 Wernberg
Lage:oberhalb von Wernberg
Geographische Lage:46.64445°,   13.960017°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Spätgotische Anlage aus Bruchsteinmauerwerk, ungefähr rechteckiger, viergeschossiger Gebäuderest, an der Ostseite viergeschossiger als Wohnbau gestalteter Torbau, befestigte Vorburg an der Südseite mit Ringmauer und zwei Türmen

Erhalten

Torturm, Wohnturm, Mauerreste


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Aichelberg
Hans Khevenhüller1431 als Lehen
Familie von Khevenhüllerbis 1629
Hans Siegmund Graf von Wagensberg1629 Kauf von Paul Khevenhüller
Familie Orsini–Rosenberg

Historie

12.Jh.erbaut
1224 (Herren von Eychelberg)
um 1484im Krieg Kaiser Friedrichs III. gegen Matthias Corvinus weitgehend zerstört und anschließend wiederaufgebaut
seit Juli2016 Durchführung von Erhaltungsmaßnahmen
2019geplanter Abschluss der Erhaltungsmaßnahmen


Ansichten




Quellen und Literatur

  Krahe, Friedrich Wilhelm [1994]:  Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon, 1. Aufl., Frankfurt/Main 1994


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
DamtschachWernbergSchloss"1.76
SternbergWernbergBurgruine"2.80
Hohenwart 
Schwarzes Schloss
Hochwart
Velden am Wörther SeeBurgruine"3.12
WernbergWernbergSchloss"3.46
LandskronGratschachBurgruine"4.82