Schloss Cumberland

Schloss in Gmunden

Schloss Cumberland Peter Werner


Lage
Land:Österreich
Bundesland:Oberösterreich
Bezirk:Gmunden
Ort:4810 Gmunden
Adresse:Cumberlandstraße 36
Lage:auf einem langgestreckten Bergrücken über dem Traunsee
Geographische Lage:47.927353°,   13.808247°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Neugotische Anlage im Windsorstil

Innenausstatttung

 Stague49, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons: Bibliothek


Kapelle


 Cyan22, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons


gotische dreischiffige Kapelle, nach

Historische Ansichten

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Ernst August Herzog von Cumberlandals Erbauer
Königin Friederike von Griechenland1945
Land Oberösterreich1979 Kauf

Historie
1882–1886 durch Ferdinand Schorbach errichtet
1930Umwandlung zum Welfischen Haus- und Familienmuseum
ab 1938Nutzung als Gauschulungsburg
1940–1945Nutzung als Kriegslazarett
1945–1947Nutzung als TBC-Station
bis 1972Nutzung als TBC-Krankenhaus
ab 1973Nutzung als Pflegeanstalt, Durchführung von Ausbau- und Erneuerungsarbeiten
2000renoviert

Ansichten
 Peter Werner

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Schloss MühlwangGmundenSchloss0.69
Schloss MühlleitenGmundenSchloss0.93
Schloss WeyerGmundenSchloss1.48
Wasserburg OrtGmundenWasserburg2.14
Schloss RoithGmundenSchloss2.26
Schloss OrtGmundenSchloss2.33
Schloss ToskanaGmundenSchloss2.49
Schloss OberweisLaakirchenSchloss3.11
Schloss TraunseeAltmünsterSchloss3.35
Schloss EbenzweierAltmünsterSchloss4.82

Quellen und Literatur
  Martinic, Georg Clam [1991]:  Österreichisches Burgenlexikon, Linz 1991


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt