Burg Kreuzenstein

 

Burg Kreuzenstein in Leobendorf Public Domain

Lage

Land:Österreich
Bundesland:Niederösterreich
Bezirk:Korneuburg
Ort2100 Leobendorf
Adresse:Kreuzensteiner Straße
Lage:auf einer Anhöhe des Rohrwaldes
Geographische Lage:48.379122°,   16.309256°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung


Drehort

 Kaiserjäger, Österreich (1956), Spielfilm
 Die Einsteiger, Deutschland (1985), Spielfilm
 Der letzte Tempelritter, Vereinigte Staaten (2011), Spielfilm
 Die Säulen der Erde, Deutschland, Kanada (2010), Fernsehfilm
 Maximilian - Das Spiel von Macht und Liebe, Österreich, Deutschland (2017), Miniserie


Historische Ansichten

Ansicht von 1868


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Familie Wilczek1702

Historie

12.Jh.erbaut
um 1115 („Grizanstein“)
1645im Dreißigjährigen Krieg durch abziehende schwedische Truppen gesprengt
1874Beginn des Wiederaufbaus durch Johann Nepomuk Graf Wilczek (Architekten Carl Gangolf Kayser und Humbert Walcher v. Moltheim)
April 1915durch Blitzschlag beschädigt
1945im Zweiten Weltkrieg durch Artilleriebeschuss beschädigt


Ansichten



Quellen und Literatur

  Kirsch, Karl [1960]:  Burg Kreuzenstein - Geschichte und Beschreibung, 1. Aufl., (o.O.) 1960
  Krahe, Friedrich Wilhelm [1994]:  Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon, 1. Aufl., Frankfurt/Main 1994


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
KorneuburgKorneuburgStadtbefestigung"4.15
Höflein an der DonauKlosterneuburgWehrkirche"4.22