Schloss Gmünd

Lage


Land:Österreich
Bundesland:Niederösterreich
Bezirk:Gmünd
Ort3950 Gmünd
Adresse:Stadtplatz 1, 3
Lage:im Westen des Stadtplatzes
Geographische Lage:48.772412°,   14.982281°

Beschreibung

Dreigeschossiger kubischer Vierflügelbau mit SW-Turm


Kapelle

Die Schlosskapelle wurde 1382 von Dorothea von Liechtenstein gestiftet.


Maße

Schlossareal ca. 47 x 43 m

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Hadmar II. von Kuenring1217
Wok von Rosenberg
Herren von Liechtenstein1262–1418
Puchheim1418–84
Familie Greiß1585
Freiherren von Puchheim1601
Erzherzog Sigismund von Habsburg–Lothringen1859

Historie

13.Jh.erbaut
1217erwähnt
17. Jh.Erweiterung zur Vierflügelanlage


Quellen und Literatur

  Martinic, Georg Clam [1991]:  Österreichisches Burgenlexikon, 1. Aufl., Linz 1991
  Reichhalter, Gerhard / Kühtreiber,  Karin und Thomas [2001]:  Burgen - Waldviertel und Wachau, 1. Aufl., (o.O.) 2001


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
GmündGmündStadtbefestigung"0.64