Wittringen

Haus Wittringen

Wasserschloss Wittringen


Copyright © Albert Speelman, Utrecht

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Münster
KreisRecklinghausen
Ort45964 Gladbeck
Adresse:Burgstraße 64
Geographische Lage:51.559757°,   6.981465°

Beschreibung

Anlage auf einer nahezu rechteckigen Schlossinsel, Backsteinherrenhaus im Stil des Historismus mit zwei wuchtigen Rundtürmen an den westlichen Eckseiten


Kapelle

1850 exisitierte noch eine Hauskapelle.


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Ludolf von Wittlingenals Erbauer
Freiherr Johann Arnold von Vittinghoff–Schell zu Schellenberg1697
Friedrich August von Vittinghof–Schell bis 1922

Historie

1263 („Ludolfus de Witteringe“)
1642im Dreißigjährigen Krieg durch hessische Söldner zerstört
um 1650Wiederaufbau der Anlage
1706Errichtung eines Neubaus
1761Bau des Pächterhauses
nach 1920grundlegend saniert


Quellen und Literatur

  Dursthoff, Lutz (Redaktion) [1987]:  Die deutschen Burgen und Schlösser in Farbe, 1. Aufl., Frankfurt am Main 1987


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
HorstGelsenkirchen-HorstWasserschloss"4.04
BrabeckBottrop-KirchhellenHerrenhaus"4.50