Wasserschloss Oberhausen


Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Düsseldorf
StadtOberhausen
Ort46045 Oberhausen
Adresse:Konrad–Adenauer–Allee 46
Geographische Lage:51.492092°,   6.860109°

Beschreibung

Zweigeschossiges Herrenhaus, Mittelrisalit mit attikaartigem Halbgeschoss mit steinerner Balustrade

Das Schloss wurde ca. 200 m von der Stelle der alten Burg Oberhaus errichtet. Die Stadt Oberhausen wurde 1862 nach dem Schloss Oberhausen benannt.

Parkanlage

28 ha großer Volkspark (Kaisergaten) mit altem Baumbestand hinter dem Schloss


Historische Ansichten





Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Graf Maximilian Friedrich von Westeals Erbauer
Familie von Westerholt
Stadt Oberhausen1911

Historie

1802–1818 durch den Architekten August Reinking aus Münster errichtet
1944/45im Zweiten Weltkrieg zerstört
1958–1960Wiederaufbau


Ansichten




Quellen und Literatur

  Bieker, Josef [1991]:  Schlösser im Grünen, 1. Aufl., (o.O.) 1991
  Dursthoff, Lutz (Redaktion) [1987]:  Die deutschen Burgen und Schlösser in Farbe, 1. Aufl., Frankfurt am Main 1987
  Schäfer, Ulrich (o.J.):  Schloss Oberhausen, München


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Oberhausen 
Oberhaus
Overhus
OberhausenWasserburg"0.34
Temminghoven 
Haus Temminghoven
Knippenbergs-Hof
Duisburg-Neumühlverschwundene2.77
Ripshorst 
Haus Ripshorst
OberhausenRittersitz"2.86
VondernOberhausen-OsterfeldWasserburg"3.33
HoveBottrop-VonderortAdelssitz"4.20
HagenDuisburg-Obermeiderichverschwundene4.33