Wasserburg Vellbrügger Hof

Vellrüggen, Vellbrüggen 

Wasserburg Vellbrügger Hof (Vellrüggen, Vellbrüggen) in Neuss-Norf

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Düsseldorf
Rhein-Kreis-Neuss
Ort41469 Neuss-Norf
Lage:am Westufer des Norfbaches
Geographische Lage:51.160773°,   6.725736°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Vierflügelige, ursprünglich von Wassergräben umgebene Hofanlage mit fünfstöckigem mächtigen Wohnturm auf der Ostseite, Backsteinbauten mit aufwändig gestalteten Giebeln, zweistöckige Wirtschaftsbauten


Wohnturm

 Chris06, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Wohnturm aus Ziegelmauerwerk mit schiefergedeckter Haube und achtseitiger Laterne.
Form:rechteckig
Anzahl Geschosse:5

Historische Ansichten

aus: Duncker, Alexander, „Die ländlichen Wohnsitze, Schlösser und Residenzen der ritterschaftlichen Grundbesitzer in der Preussischen Monarchie.“


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Aldenbrück (von Velbrück)als Erbauer
Johann Arnold Werner von Harff zu Dreiborn1672
Johann Arnold Werner von Harff zu DreibornMitte 18. Jh.
Werner von Haxthausen1831 durch Heirat mit Elisabeth Antonie von Harff–Dreiborn
Familie WiersbergMitte 19. Jh.
Johan Michael Zillekens1873
Familie von Waldthausen1913

Historie

1262 (Brüder Arnold und Gerhard von Vol(l)merincheim)


Ansichten



Quellen und Literatur

  Janssen, Brigitte / Janssen,  Walter, Kreisverwaltung Neuss (Hrsg.) [1980]:  Burgen, Schlösser und Hofesfesten im Kreis Neuss, (o.O.) 1980
  Ott, Hanns [1984]:  Rheinische Wasserburgen, Frankfurt/Main 1984


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
MüggenburgNeuss-NorfSchloss"0.62
Kyburg 
Erprather Burg
Erprath
Neuss-WeckhovenBurgrest"2.66
Helpenstein 
Helpensteiner Motte am Hoffberg
Hoffberg
Neuss-Helpensteinverschwundene4.77
NeussNeussStadtbefestigung"4.84