verschwundenes Schloss Buddenburg

 

Schloss Buddenburg in Lünen-Lippolthausen Quelle: Ulrich Grepel, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Arnsberg
KreisUnna
Ort44532 Lünen-Lippolthausen
Adresse:Schlossallee
Geographische Lage:51.620375°,   7.47745°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Klassizistischer elfachsiger Hauptbau mit vier Eckpavillons und Mittelrisalit

Erhalten

nichts

Park

Der Schlosspark war im englischen Stil angelegt.


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Freiherr August von Frydagals Erbauer
Familie von Frydag zu Buddenburg14. Jh.–1902
Familie von Rüxleben
Stadt Lünen1913 Kauf
Vereinigte Aluminiumwerke1969 Kauf

Historie

1845erbaut
nach 1933Nutzung als Bezirksschule des Freiwilligen Arbeitsdienstes
1947–1956Nutzung als Meisterschule für das gestaltende Handwerk
1958–65Nutzung als Förderschule für Spätaussiedler
nach 1960Abbruch der Wirtschaftsgebäude auf der Südseite der Lippe
Septemer 1977Abbruch des Schlosses wegen Baufälligkeit
2006/07Kennzeichnung der Umrisse des ehemaligen Schlosses durch eine Ligusterhecke


Ansichten

 Quelle: Ulrich Grepel, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)


Quellen und Literatur

  Kluge, Dorothea / Hansmann,  Wilfried (Bearb.) [1986]:  Westfalen. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München 1986


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Wilbringen 
Wilbring
Waltrop-ElmenhorstWasserschlossruine"1.80
NierhofWaltropAdelssitz"1.94
SchwansbellLünen-HorstmarAdelssitz"4.55
Dahl 
Altes Haus Dahl
Recklinghausen-Waltropverschwundene4.91