Schloss Alverdissen


© Wehrbauten - Forum

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Detmold
KreisLippe
Ort32683 Barntrup-Alverdissen
Adresse:Schlossstraße 4
Lage:im Talraum der Exter am nö Rande des Dorfkerns
Geographische Lage:52.032608°,   9.125218°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Schlichter zweigeschossiger Rechteckbau mit Satteldach

auf den Fundamenten einer älteren Burg erbaut

Park-/Gartenanlage

frei zugängliche 1,5 ha große Parkanlage aus dem 17.Jh.


Historische Ansichten


Kupferstich von Elias von Lennep, um 1663


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Grafen von Sternbergals Erbauer
Edelherren zur Lippe1405
Grafen zu Lippe–Alverdissen
Land Nordrhein–Westfalen1947–2009
Rainer Terschluesen

Historie

13./14.Jh. für die Grafen von Sternberg errichtet
1396 (Erwähnung einer Burganlage)
1416in einer Fehde zwischen Bernhard VI. und Adolf von Schaumburg zerstört
1662/63Errichtung des heutigen Schlosses für Friedrich Christian zu Lippe-Alverdissen
bis 1777Residenz der gräflichen Nebenlinie Lippe-Alverdissen
1879–1969Sitz des Amtsgerichtes
1977–1979für 2,1 Millionen Mark renoviert
1981–2007Nutzung als Außenstelle des Staatsarchivs NRW


Ansichten


Bild 1: © Wehrbauten - Forum Bild 2: © Peter Werner 

Quellen und Literatur

  Huismann, Frank / Pieper,  Roland / Salesch,  Martin / Treude,  Elke, Lippisches Landesmuseum Detmold (Hrsg.) [2003]:  Burgen in Lippe … heute schützen wir sie!, 1. Aufl., (o.O.) 2003
  Maoro, Ernst / u.a. [1986]:  Schlösser, Burgen, Herrensitze in Ostwestfalen-Lippe, 1. Aufl., Bielefeld 1986
  Petri, Dr. Franz / Droege,  Dr. Georg / Fink,  Dr. Klaus [1970]:  Nordrhein-Westfalen. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 3, 2. Aufl., Stuttgart 1970


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
WierbornBarntrupGutshaus"4.09
Barntrup 
Kerssenbrocksches Schloss
BarntrupSchloss"4.62
MönchshofBarntrup-MönchshofHerrenhaus"4.69