Wasserburg Wilhelmsburg

verschwundene Wasserburg in Vettweiß-Disternich

Alternativname(n)
Schenkernburg

Lage
Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Köln
Kreis:Düren
Ort:52391 Vettweiß-Disternich
Lage:am westlichen Ortsrand von Disternich
Geographische Lage:50.739585°,   6.665368°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Erhalten: Reste der Wassergräben


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Waldenburg genannt Schenkern1464
Familie von Waldenburg genannt Schenkern zu Heiligenhofen und Familie von Waldenburg genannt Schnkern zu Unterbach

Historie
2. Hälfte 15.Jh.erbaut
1464erwähnt
Mitte 19. Jh.abgebrochen

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Wasserburg HallenburgVettweiß-DisternichWasserburg0.22
Burg DollendorfBlankenheim-DollendorfBurg0.27
Wasserschloss MüddersheimVettweiß-MüddersheimWasserschloss1.18
Burg SievernichVettweiß-SievernichBurg1.39
Burg KronenburgVettweiß-GladbachBurg3.28
Wasserburg Gladbach IVettweiß-GladbachWasserburg3.34
Untere Burg VettweißVettweißUntere4.21
Burg DunkelsburgVettweiß-LüxheimBurg4.29
Burg Kapellenhof (Lüxheim)Vettweiß-LüxheimBurg4.48
Stadtbefestigung ZülpichZülpichStadtbefestigung4.53
Burg Obere Burg VettweißVettweißBurg4.95

Quellen und Literatur
  Gondorf, Bernhard [1984]:  Die Burgen der Eifel, Köln 1984


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt