© Albert Speelman, Utrecht

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Münster
KreisBorken
Ort46325 Borken-Marbeck
Adresse:Haus Döringweg 5
Lage:südlich von Borken
Koordinaten:51.822367°, 6.854465°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Burginsel mit aufgeschütteten kreisrunden Hügel und nördlich vorgelagerter Vorburg, zweigeschossiger Barockbau

Vermutlich waren die Herren von Döring eine Nebenline der Familie von Lembeck.



Maße

Höhe des Burghügels ca. 8 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Ritter von Döringals Erbauer
Grafen von Kleve1307

Historie

11./12.Jh.erbaut
1292 („Adolfus de Dorinchove“)
1307durch die Grafen von Kleve erobert
Ende 16. Jh.verfallen
1727Errichtung eines Neubaus

Quellen und Literatur

  • Hörig, Monika Dr.: Wasserschlösser im Münsterland,  Hamburg 1984

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
BorkenBorkenStadtbefestigung2.39
Engelrading 
Haus Engelrading
Borken-MarbeckAdelssitz3.55
Pröbsting 
Haus Pröbsting
Borken-HoxfeldWasserburg3.80
GemenBorken-GemenWasserburg4.58
Kretier 
Burgwall im Kretier
Raesfeldverschwundene Burg5.27
RaesfeldRaesfeldWasserschloss6.75
RamsdorfVelen-Ramsdorfteilweise erhaltene Wasserburg8.40

Eintrag kommentieren