verschwundene Burg Specken

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Niedersachsen
LandkreisAmmerland
Ort26160 Bad Zwischenahn-Specken
Lage:ca. 2.000 m südlich Bad Zwischenahn, im Landschaftspark Wiesengrund an der Bäke gelegen
Geographische Lage:53.176033°,   8.004432°

Beschreibung

Typische Niederungsburg mit mindestens einem großen Gebäude und zwei umlaufenden Gräben


Maße

Burgplatz ca. 30 x 30 m
innere Burggrabenbreite ca. 6,5 m, Tiefe ca. 1,6 m
Breite des äußeren Burggrabens ca. 3 m, Tiefe ca. 1 m

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Junker von der Speckenals Erbauer
Familie von der Specken

Historie

um 1300?erbaut
um 1500zerstört oder aufgegeben?
Herbst 2012mit einem Bodenradar untersucht
Frühjahr 2013Durchführung von Ausgrabungen


Quellen und Literatur

  Müller, Günter [1977]:  293 Burgen und Schlösser im Raum Oldenburg-Ostfriesland, 1. Aufl., Oldenburg 1977


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
KayhausenBad Zwischenahn-Kayhausenverschwundene1.71
ScusselsburgBad Zwischenahn-Borgwischverschwundene2.38
Elmendorf 
Dreibergen
Bad Zwischenahn-ElmendorfBurgrest"4.34