Gutshaus Reischvitz

 

Gutshaus Reischvitz in Reischvitz Andreas Rockstein

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Mecklenburg-Vorpommern
LandkreisVorpommern-Rügen
Ort18528 Reischvitz
Geographische Lage:54.417857°,   13.395111°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Gutshaus im Stil des Historismus, eingeschossiger, achtachsiger Putzbau mit hohem Sockelgeschoss, Krüppelwalm und zweigeschossigem Zwerchgiebel, verputztes, eingeschossiges Nebengebäude mit Krüppelwalmdach


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Familie von Barnekow15. Jh.
Familie von Platen1783, 1945 enteignet, ab 1992
Bogislav von Platen

Historie

1318erwähnt
um 1820Bau des heutigen Herrenhauses
1904um ein Inspektorenhaus im Jugendstil erweitert


Ansichten

 Andreas Rockstein


Quellen und Literatur

  Bock, Sabine / Helms,  Thomas [1993]:  Schlösser und Herrenhäuser auf Rügen, 1. Aufl., (o.O.) 1993


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
GademowParchtitz-GademowHerrenhaus"0.90
Klein Kubbelkow 
Kubbelkow
Sehlen-Klein KubbelkowGutshaus"1.75
Groß KubbelkowSehlenGutshaus"2.31
BergenBergen auf RügenAmtshaus"2.41
Rugard 
Rügenburg
BergenWallburg"3.25
LipsitzBergen auf Rügen.Thesenvitzverschwundenes4.17
NekladeBergenverschwundenes4.23
BoldevitzParchtitz-BoldevitzGutshaus"4.79
RamitzBergen auf Rügen-ThesenvitzGutshaus"4.90