Johannstorf

Johannstorff

Gutshaus Johannstorf


© Bettina Heinrichs

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Mecklenburg-Vorpommern
LandkreisNordwestmecklenburg
Ort23942 Dassow-Johannstorf
Adresse:Am Hof
Lage:am Nordufer des Dassower Sees
Geographische Lage:53.927529°,   10.938133°

Beschreibung

Ursprünglich mittelalterliche Wasserburg, zweigeschossiger rechteckiger Backsteinbau über hohem Sockelgeschoss von elf zu vier Achsen mit Putzgliederungen und Sandsteindekor, an den Längsseiten jeweils ein dreiachsiger Mittelrisalit mit Kolossalpilastern und Dreiecksgiebel mit Wappenrelief


Parkanlage

1743 wurde der Barockgarten angelegt


Drehort

 Das weiße Band, Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien (2007), Spielfilm


Nutzung zwischen 1945 und 1990

Wohnungen


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Familie Schack von Buchwald
Familie Eckermann1782/86 Kauf, 1945 im Rahmen der Bodenreform in der Sowjetischen Besatzungszone enteignet
Kurt–Peter Gaedeke

Historie

1743Bau des heutigen Herrenhauses für Schack von Buchwald (Entwurf von Baumeister Rudolph Matthieas Dallin)


Quellen und Literatur

  Freundeskreis Schlösser und Gärten der Mark in der Deutschen Gesellschaft e. V. (Hrsg.) [2013]:  Burgen, Schlösser und Herrenhäuser in Mecklenburg-Vorpommern, 1. Aufl., Berlin 2013
  Institut für Denkmalpflege (Hrsg.) [1990]:  Die Bau- und Kunstdenkmale in der DDR - Mecklenburgische Küstenregion, 1. Aufl., Berlin 1990
  Neuschäffer, Hubertus [1990]:  Mecklenburgs Schlösser und Herrenhäuser, 1. Aufl., Husum 1990


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
BenckendorfPötenitz-BenckendorfGutshaus"0.57
WieschendorfDassow-WieschendorfGutshaus"2.00
FeldhusenPötenitz-FeldhusenGutshaus"2.19
Feldhusen 
Harkenwall
Pötenitz-FeldhusenWallburg"2.71
PötenitzDassow-Pötenitzverschwundenes2.75
LütgenhofDassow-LütgenhofGutshaus"3.65
HarkenseeDassow-HarkenseeGutshaus"4.02
BarendorfDassow-BarendorfGutshaus"4.83
Stülper HukLübeck-Dummersdorfverschwundene4.85