Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Kassel
Region:Nordhessen
LandkreisWaldeck-Frankenberg
Ort34519 Diemelsee-Vasbeck
Lage:vermutlich ca. 400 m südlich der Burg Kanstein am Hang der „auf der Eulenkirche“ genannten Höhe
Koordinaten:51.391922°, 8.913688°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Urkundlich wurde im 12.Jh. auf der im Grenzbereich liegenden Höhe eine dem Kloster Corvey gehörende Burganlage „munitio dulenkerken“ genannt.

Erhalten
nichts



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Grafen von Heinrich von Waldeckals Erbauer

Historie

14.Jh. für die Grafen von Heinrich von Waldeck errichtet
1356abgebrochen

Quellen und Literatur

  • Knappe, Rudolf: Mittelalterliche Burgen in Hessen,  Gudensberg-Gleichen 1995

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Canstein 
Kanstein
MarsbergSchloss0.96
EilhausenBad Arolsen-Kohlgrundverschwundenes Wasserschloss5.87
EilhausenBad Arolsen-KohlgrundHerrenhaus5.91
MengeringhausenBad Arolsen-MengeringhausenSchloss5.95
Donnersberger Warte 
Mäuseturm
Alte Warte
Marsberg-ObermarsbergWarte6.00
Priesterbergwarte 
Priesterberg
Auf dem Priesterberg
Marsberg-ObermarsbergRuine7.19
Arolsen 
Cansteinisches Palais
Bad ArolsenPalais7.29
Arolsen 
Residenzschloss
Bad ArolsenSchloss7.61
Arolsen 
Neues Schloss
Bad ArolsenSchloss7.61
EresburgMarsberg-ObermarsbergWallburg7.73
ObermarsbergMarsberg-ObermarsbergStadtbefestigung7.74
Enemuder WarteMarsberg-ObermarsbergWarte8.12
AdorfDiemelsee-AdorfBurgrest8.29

Eintrag kommentieren