• Bild 1: © Burg Stettenfels

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Franken
LandkreisHeilbronn
Ort74199 Untergruppenbach
Adresse:Schlossstraße
Lage:auf einem nach SW ausgerichteten Bergsporn östlich Untergruppenbach
Koordinaten:49.088409°, 9.2807°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

vermutlich fränkische Reichsburg, mehrteiliger Burgkomplex über dem Dorf



Kapelle

Die Burgkapelle befindet sich im Südflügel des Schlosses.

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Burkhard von Sturmfeder1356
Konrad Thumb von Neuburg 1507 als Lehen der Herzöge von Württemberg
Philipp von Hirnheim1527 Kauf
Graf Anton Fugger1551
Grafen Fugger1551–1747
Herzog Karl von Württemberg1747 Kauf
Gemeinde Untergruppenbach
Friedrich Korn1852
Anton Meyer1858
Friedrich Bürkle1881
Christian Hildt1888
Dr. Walter Putsch1901
Familie von Haldenwang1918
Siegfried Levi1925–34
Dr. Friedrich Spieser–Hünenburg1957 Kauf
Roland Weimar

Historie

1100/1300erbaut
1504im Landshuter_Erbfolgekrieg durch Herzog Ulrich von Württemberg erobert
1575/76Ausbau zum Renaissanceschloss unter Hans Fugger (Entwürfe von Wendel Dietrich?)
1594ausgebrannt
nach 1594Wiederaufbau
um 1727/30erweitert
um 1900umgebaut
ab 1946Freizeiten-, Gilden- und Altersheim des Evangelischen Hilfswerks

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Wüstenhausen 
Landturm
74360Ilsfeld-WüstenhausenHEILWarte2.34
Helfenberg74360Ilsfeld-Auenstein-HelfenbergHEILRuine3.62
Ilsfeld74360IlsfeldHEILStadtbefestigung4.52
Burgmal74074HeilbronnHBWallburg4.71
Lehrensteinsfeld74251LehrensteinsfeldHEILSchloss5.46
Hohenbeilstein 
Beilstein
71717BeilsteinHEILRuine5.87
Besigheim 
Untere Burg
Waldhornturm
74354BesigheimLBteilweise erhaltene Burg5.91
Hohenbeilstein 
Unteres Schloss
71717BeilsteinHEILSchloss5.91
Trappenseeschlösschen (Heilbronn) 
Trappenseeschlösschen
74074HeilbronnHBWasserschloss5.93
Talheim 
Obere Burg
Oberes Schloss
74388TalheimHEILSchloss6.18
Talheim 
Unteres Schloss
Frauenbergische Feste
74388TalheimHEILSchloss6.51
Wunnenstein71723Großbottwar-WinzerhausenLBRuine6.62
Lautereck 
Teusserbad
74245Löwenstein-TheusserbadHEILWasserschloss6.89
Heilbronn74074HeilbronnHBStadtbefestigung7.29
Weinsberg 
Weibertreu
74189WeinsbergHEILRuine7.30
Heilbronn 
Deutschhof
74074HeilbronnHBSchloss7.43
Löwenstein74245LöwensteinHEILRuine7.46
Gronau 
Sankt Cyriakus
71720Oberstenfeld-GronauLBWehrkirche7.53
Heilbronn 
Bläß’sches Palais
74074HeilbronnHBverschwundenes Palais7.69
Liebenstein74382NeckarwestheimHEILSchloss8.54
Lauffen 
Neuer Bau
Alte Kelter
74348Lauffen am NeckarHEILSchloss8.78
Horkheim 
Horckheim
740**Heilbronn-HorkheimHBWasserburg8.86
Lauffen 
Oberes Schloss
Schlössle
74348Lauffen am NeckarHEILverschwundenes Schloss8.90
Lichtenberg71720OberstenfeldLBBurg8.95
Lauffen 
Unteres Schloss
74348Lauffen am NeckarHEILWasserburg9.12
Lauffen74348Lauffen am NeckarHEILStadtbefestigung9.13
Affaltrach74182Obersulm-AffaltrachHEILSchloss9.15
Lauffen 
Alte Burg
74348Lauffen am NeckarHEILverschwundene Burg9.29
Klingenberg740**Heilbronn-KlingenbergHBteilweise erhaltenes Schloss9.51
Großbottwar 
Schlössle
Bouwinghaus'sches Schloss
71723GroßbottwarLBSchloss9.53

Quellen und Literatur

  • Miller,  Dr. Max /  Taddey,   Gerhard (Hrsg.): Baden-Württemberg. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 6,  Stuttgart 1980