teilweise erhaltenes Schloss Mauren

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Mittlerer Neckar
LandkreisBöblingen
Ort71139 Ehningen-Mauren
Adresse:Ortsweg 13
Lage:unterhalb der Kirche in einem weiten Park am Talhang der Würm
Geographische Lage:48.650559°,   8.978745°

Beschreibung

Ursprünglich dreigeschossiger Renaissancebau über rechteckigem Grundriss


Parkanlage

ehemaliger Schlosspark, 2. Hälfte 17.Jh. erstmals erwähnt, Anfang 19.Jh. neu angelegt, Terrassenstützmauern, Treppen, Vasen


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Dachenhausen
Hans Schertel von Burtenbach
Familie Schertlin von Burtenbach
Württemberg
Löwis of menar

Historie

1399erwähnt
1395zerstört
um 1615abgebrochen
1615–1617Errichtung eines Neubaus für die Familie Schertlin von Burtenbach Heinrich Schickhardt
1943bei einem Bombenangriff bis auf Keller und Erdgeschosswände zerstört
2005Errichtung einer modernen Flachhauskonstruktion über der Ruine


Quellen und Literatur

  Willig, Wolfgang [2010]:  Landadel-Schlösser in Baden-Württemberg, 1. Aufl., Balingen 2010
  Zimdars, Dagmar (Bearb.) [1993]:  Baden-Württemberg I: Die Regierungsbezirke Stuttgart und Karlsruhe. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München 1993
  Zürn, Hartwig [1956]:  Die vor- und frühgeschichtlichen Geländedenkmale und die mittelalterlichen Burgstellen des Stadtkreises Stuttgart und der Kreise Böblingen, Esslingen und Nürtingen, 1. Aufl., Tübingen 1956


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Ehningen 
Oberes Schloss
Obere Burg
Breitschwert'sches Schloss
EhningenSchloss"2.61
HolzgerlingenHolzgerlingenverschwundene2.64
Holzgerlingen 
Sankt Mauritius
HolzgerlingenWehrkirche"2.68
KalteneckHolzgerlingenSchloss"3.04
BöblingenBöblingenverschwundenes4.68
RohrauGärtringen-Rohrauverschwundene4.97