Neues Schloss (Arolsen)


© Albert Speelman, Utrecht

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Kassel
LandkreisWaldeck-Frankenberg
Ort34454 Bad Arolsen
Adresse:Große Allee 1
Geographische Lage:51.377717°,   9.020912°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Verputzter Backsteinbau in klassizistischen Formen


Innenausstattung

Rokoko-Innenausstattung


Park-/Gartenanlage

ehemaliger Schlosspark südlich anschließend, ursprünglich mit exotischen Pflanzen und Bäumen


Historische Funktion

Das Schloss wurde als Witwensitz für Fürstin Christiane errichtet.


Historie

1764/1778 nach Plänen des Baumeisters Franz Friedrich Rothweil errichtet
1853klassizistisch umgebaut (nach Plänen von Wilhelm Braß durch Franz Curtze)
1970ausgebrannt, anschließend Wiederaufbau
ab 1992Nutzung als Tinnitus-Klinik
1998durch einen Neubau erweitert


Quellen und Literatur

  Cremer, Folkhard / Wolf,  Tobias Michael (Bearb.) [2008]:  Hessen I: Regierungsbezirke Gießen und Kassel. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München 2008


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Arolsen 
Residenzschloss
Bad ArolsenSchloss"0.37
Arolsen 
Cansteinisches Palais
Bad ArolsenPalais"0.37
MengeringhausenBad Arolsen-MengeringhausenSchloss"2.83
WetterburgBad Arolsen-WetterburgSchloss"2.94