Gutshaus Wegefarth

 

Gutshaus Wegefarth in Oberschöna Jörg Blobelt [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen
Bezirk:Chemnitz
LandkreisMittelsachsen
Ort09600 Oberschöna
Adresse:Talstraße 24
Lage:auf einer Anhöhe
Geographische Lage:50.919919°,   13.243611°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Ehemaliges Rittergut, höher gelegener Oberhof mit Herrenhaus und tiefer gelegener Niederhof mit Torhaus

Nutzung zwischen 1945 und 1990

Lehrlingswohnheim


Historische Ansichten

aus: G. A. Poenicke, „Album der Rittergüter und Schlösser im Königreiche Sachsen“


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Wegefarth
Familie von Hartitzsch
Familie von Berbisdorf
Familie von Schönlebenbis 1724
Familie von Schönberg1724
Karl Friedrich Maximilian von Schönbergbis 1808
Oskar Weidenmüller1918 Kauf

Historie

um 1340?erbaut
1340 („Nicolaus de Wegeforthe“)
1551erwähnt
um 1812Sitz einer Baumwollspinnerei
1869Zerstörung der Baumwollspinnerei bei einem Brand
1870Bau des heutigen Herrenhauses
ab 1926grundlegend umgebaut
nach 1990leerstehend
2014Beginn von Umbauarbeiten zur Wohnstätte für hilfebedürftige Menschen


Ansichten



Quellen und Literatur

  Donath, Matthias [2009]:  Schlösser im mittleren Erzgebirge, Meißen 2009
  Klinger, Frank [2014]:  Ins Rittergut Wegefarth zieht in einem Jahr wieder Leben ein, in: Freie Presse, 9. September 2014, (o.O.) 2014


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
WingendorfOederan-Wingendorfehemaliges2.56
BräunsdorfOberschöna-BräunsdorfRittergut"2.61
KleinschirmaOberschöna-KleinschirmaGutshaus"3.56
KleinwaltersdorfFreiberg-Kleinwaltersdorfverschwundenes3.95
KleinwaltersdorfFreiberg-KleinwaltersdorfGutshof"3.99
RiechbergHainichen-RiechbergHerrenhaus"4.79