Zschorna

Schloss Zschorna


Copyright © Bernd Brzezinsky

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen
Bezirk:Dresden
LandkreisMeißen
Ort01561 Thiendorf-Zschorna
Geographische Lage:51.253978°,   13.74051°

Beschreibung

Stattliches Gebäude über rechteckigem Grundriss im Stil der Renaissance


Parkanlage

12 ha große Parkanlage um das Schloss herum in Richtung SO bis fast zum Brettmühlenteich, ca. 1 ha großer Drescherteich


Nutzung zwischen 1945 und 1990

Erholungsheim der FDJ, Landespionierleiterschule (1947/49)


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Hugolt von Schleinitz1488
Christoph von Petzschwitzum 1537
Siegfried von Lüttichau17. Jh.
Familie von Beichlingen1671
Familie von der Sahla
Familie von Erdmannsdorf1764
Baron von Sprenger1848
Friedrich August von Boxberg1852–71
Fürst von Stollberg1936

Historie

1537Neubau auf den Resten einer alten Wasserburg
1703Errichtung eines Neubaus unter Wolf Dietrich von Beichlingen
1853umgebaut (Oberlandbaumeister Karl Moritz Hänel)
1909durch durch Bernhard Schreiber umgebaut
seit 1990weitgehend leerstehend


Quellen und Literatur

  Bechter, Barbara / Fastenrath,  Wiebke (Bearb.) [1996]:  Sachsen I: Regierungsbezirk Dresden. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München 1996
  Donath, Matthias [2007]:  Schlösser zwischen Elbe und Elster, 1. Aufl., Meißen 2007


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
RadeburgRadeburgHerrenhaus"4.43
SackaThiendorf-SackaHerrenhaus"4.52
TauschaThiendorf-TauschaHerrenhaus"4.82