Wallburg Schanzberg


© Ludwig Brunnhuber

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberpfalz
LandkreisNeumarkt in der Oberpfalz
Ort92355 Velburg-Unterwiesenacker,
Lage:ca. 975–1150 m nnö Oberwiesenacker auf dem Schanzberg
Geographische Lage:49.29506°,   11.62031°

Beschreibung

Ein Wall mit 7–12 m Breite und noch bis 2 m Höhe umschließt hier eine Fläche von ca. 8900 qm. Die westliche Seite ist 150 m lang und folgt der oberen Steilhangkante, die größte Breite der Anlage beträgt 70 m. Der nördliche Seite am höchsten Punkt der Anlage ist ein Graben von 40 m Länge vorgelegt. Im Innern des nördlichen Drittels befindet sich ein geringer Mauerrest.
Reliefansicht im BayernAtlas



Ansichten


Bild 1: © Ludwig Brunnhuber  Bild 2: © Ludwig Brunnhuber  Bild 3: © Ludwig Brunnhuber  

Quellen und Literatur

  Lampl, Sixtus, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.) [1985]:  Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band III. Oberpfalz, 1. Aufl., München 1985
  Later, Christian [2013]:  Der Hofberg bei Unterwiesenacker, Gde. Velburg, Lkr. Neumarkt – eine früh- und hochmittelalterliche Befestigungsanlage und ihr Umfeld, 1. Aufl., (o.O.) 2013


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Hofberg 
Alte Kirche
Velburg-Unterwiesenacker,verschwundene0.41
Lützelburg 
Unterwiesenacker
Velburg-Unterwiesenackerverschwundene1.40
PlankensteinVelburg-Deusmauerverschwundene3.44
FrickenhofenNeumarkt in der Oberpfalz-Frickenhofenverschwundene3.65
Laaber 
Sankt Johannes Evangelist
Pilsach-LaaberKirchhofbefestigung"4.80
Thürsnacht 
Thürstein?
Burstall?
Markt Lauterhofen-Thürsnachtverschwundene4.83