Wasserschloss Weihenstephan

 

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Niederbayern
LandkreisLandshut
Ort84098 Hohenthann-Weihenstephan
Geographische Lage:48.62702°,   12.112529°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Barockanlage mit rundum laufenden Wassergraben, quadratischer zweigeschossiger Wohnbau mit Krüppelwalmdach, urprünglich dreiteilige? Vorburg, davon zwei Flügel erhalten


Kapelle

Schlosskapelle St. Sebastian auf der gegenüberlieenden Straßenseite, kleiner Saalbau aus dem 17.Jh.

Historische Ansichten

Kupferstich von Michael Wening


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Grafen von Etzdorfals Erbauer
Familie von Fürstenbergseit dem 19. Jh.

Historie

17.Jh. für die Grafen von Etzdorf errichtet
1780Errichtung eines Anbaus an der Südseite
1977/78renoviert
2006Beschädigung der Wirtschaftsgebäude bei einem Brand, Abbruch eines Flügels


Quellen und Literatur

  Dursthoff, Lutz (Redaktion) [1987]:  Die deutschen Burgen und Schlösser in Farbe, Frankfurt am Main 1987


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
HohenthannHohenthannSchloss"3.71
AltheimEssenbach-AltheimWallburg"4.24
BibergHohenthann-BibergKeltenschanze"4.36
HolzenEssenbach-HolzenHerrenhaus"4.60