Kupferstich von Michael Wening, 1721
  • Kupferstich von Michael Wening, 1721

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Niederbayern
LandkreisRottal-Inn
Ort84378 Dietersburg-Peterskirchen
Koordinaten:48.511321°, 13.000183°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Objekte im Umkreis



Beschreibung

Schloss Peterskirchen ist ein massiver, annähernd quadratischer Bau im Stil der Frührenaissance mit hohem Walmdach. Das Erdgeschoss hat Tonnengewölbe mit gemauerten Mittelpfeilern. Im Obergeschoss sind Holzdecken. Der im OG befindliche Festsaal hat Fresken aus dem Jahr 1530. Der Fußbboden des Festsaals ist mit handgefertigten Fliesen in Renaissance-Farben belegt. Der Rauchkuchl, die "warme Küche" des Mittelalters, hat einen Rauchfang von ca. 4 qm, der in einem über 10 m hohen Schornstein mündet.

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Gruber von Grub1530
Herren von Pienzenau1560
Hans Georg von Hienheim1670
Karl Maria Rupert von und zu Arco1820
Klaus Lipinski

Historie

um 1530erbaut
1.Hälfte 16.Jh.erwähnt

Quellen und Literatur

  • Habel,  Heinrich /  Himen (Bearb.),   Helga: Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band II Niederbayern, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.),  München 1985