Mantelkirchen

verschwundene Burg Mantelkirchen

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Niederbayern
LandkreisKelheim
Ort93348 Kirchdorf (Hallertau)
Lage:ca. 500 m sw der Kirche auf einer Geländenase

Beschreibung


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Mantelkirchen
Grafen von Rottenegg

Historie

2.Hälfte 11.Jh. („Udalscalch de Mantilchirchin“)
Ende 13. Jh.verfallen


Quellen und Literatur

  Auer, Johann [2008]:  Befestigungen und Burgen im Landkreis Kelheim vom Neolithikum bis zum Spätmittelalter, 1. Aufl., (o.O.) 2008


Eintrag kommentieren