Wasserschloss Taufkirchen (Vils)


Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
LandkreisErding
Ort84416 Taufkirchen (Vils)
Adresse:Bräuhausstraße 5
Geographische Lage:48.344919°,   12.134614°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Stattliches Schloss in Neurenaissanceformen


Park-/Gartenanlage

frei zugängliche Parkanlage


Kapelle

Schlosskapelle rechteckiger, zweijochiger Raum mit Kreuzgewölbe


Historische Ansichten





Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Taufkirchen
Fugger1544–1672
Herren von Fraunberg
Freiherren von Puech
Franz Adam Roman von Freyberg1723
Franz Peter von Rosenbusch1748
Hermann Josef Emanuel von Lerchenfeld1796
Elisabeth von Moreau1823
Maximilian Joseph von Seinsheim1863
Dr. Gustav Rohn1910 und ab 1913
Tihamer Maximilian Baróvházy1911
Guts– und Brauereigenossenschaft Taufkirchen1917 Kauf für 800.000 Mark
Landesarmenanstalt des Bezirks Oberbayern1919 Kauf für 460.000 Reichsmark
Bezrik Oberbayernbis 2005
Familie Forsterbis 2016
Gemeinde Taufkirchen2016 Kauf für 630.000 Euro

Historie

Anfang 11.Jh. („Albero und Olrich de Taufchirchin“)
1263 (in einer Urkunde des Bischofs von Freising erwähnt)
16./17. Jh.Errichtung eines Neubaus
1898/1902Durchführung von Aus-/Umbauten
1921Durchführung von Aus-/Umbauten
um 1970Errichtung von Gebäuden für das Bezirkskrankenhaus im Schlossgarten


Ansichten




Quellen und Literatur

  Bernstein, Martin [2008]:  Glanz und Gloria - Leben auf oberbayerischen Adelssitzen, 1. Aufl., München 2008
  Gsedl, Bodo / Heilmeier,  Josef / Kemper,  Hubert, Heimat- und Verschönerungsverein Taufkirchen (Vils) e.V. (Hrsg.) [2008]:  Wasserschloss Taufkirchen, 1. Aufl., (o.O.) 2008
  Neu, Wilhelm / Liedke,  Volker, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.) [1986]:  Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band I,2 Oberbayern, 1. Aufl., München 1986


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
KallingDorfen-KallingSchloss"3.36