Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
LandkreisGarmisch-Partenkirchen
Ort82441 Ohlstadt
Lage:auf steilem Felskegel ca. 1350 m sö Kirche Ohlstadt, 250 m über der Loisach
Koordinaten:47.626428°, 11.246928°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Objekte im Umkreis



Beschreibung

Höhenburg, zum Teil aus dem Felsen gehauene Anlage


Erhalten: Burgstall, Felsentreppen

Reliefansicht im BayernAtlas


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Grafen von Eschenloheum 1190–1297
Ulrich von Schaumburgnach 1297
Herren von Kammerab 1362
Oswald von Weichs1485 Kauf für 500 rheinische Gulden
Kloster Schlehdorf1493 Kauf für 800 rheinische Gulden

Historie

1096erwähnt
1098/1116vergebliche Belagerung durch den Bischof von Freising
1414nach elfwöchiger Belagerung zerstört
um 1417Wiederaufbau durch Gebhart von Chamer
nach 1493abgetragen
1880Abbruch letzter Reste

Quellen und Literatur

  • Weithmann,  Michael W.: Inventar der Burgen Oberbayerns, Bezirk Oberbayern (Hrsg.) 1995