Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
LandkreisEbersberg
Ort83550 Emmering-Schalldorf
Lage:ca. 225 m ssw Kapelle Schalldorf
Koordinaten:47.99574°, 12.07803°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

Die Herren von Schalldorf waren Ministerialen der Grafen von Wasserburg.

Erhalten: Burgstall


Reliefansicht im BayernAtlas



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Schalldorf12.–15. Jh.

Historie

1180 (Herren von "Schalchdorf")
spätestens Anfang 19. Jh.abgebrochen

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Hirschbichl 
Emmering
83550Emmering-HirschbichlEBERSchloss1.65
Eichbichl 
Aichbichl
83553Frauenneuharting-EichbichlEBERSchloss4.09
Aßling85617AßlingEBERverschwundene Burg5.05
Zellerreit 
Zellerreith
83561Ramerberg-ZellerreitROSESchloss6.02
Geiereck83556Griesstätt-GeiereckROSEverschwundene Burg6.26
Hart83533Edling-HartROSESchloss6.68
Oberrain83104Tuntenhausen-OberrainROSESchloss6.83
Thal 
Sankt Georg
83104Tuntenhausen-ThalROSEKirchhofbefestigung8.10
Schechen83135SchechenROSESchloss8.10
Schlossberg (Grafing) 
Aiterndorf
85567Grafing-StraußdorfEBERWallburg8.56
Limburg 
Lintburg
83512Wasserburg am Inn-AttelROSEverschwundene Burg8.77
Elkofen 
Unterelkofen
Ölkofen
85567Grafing-UnterelkofenEBERBurg8.81
Brandstätt83533Edling-BrandstättROSESchloss9.49

Quellen und Literatur

  • Meyer,  Werner: Burgen in Oberbayern,  Frankfurt/Main 1986