verschwundene Burg Rottenegg

 

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
LandkreisPfaffenhofen
Ort85290 Geisenfeld-Rottenegg
Lage:Bereich nördlich Kirche Rottenegg auf dem Geländesporn über dem Ort, Standort der Wallfahrtskirche
Geographische Lage:48.65139°,   11.66931°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Burgstelle mit künstlich abgesteilten Kernwerk und ovaler Oberfläche

Erhalten

geringe Wall- und Grabenreste


Reliefansicht im BayernAtlas


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Rotteneggals Erbauer
Herren von Preysing
Herren von Laiming

Historie

13.Jh.erwähnt
1551Durchführung von Aus-/Umbauten
1705im Spanischen Erbfolgekrieg zerstört
1722–1724Errichtung der Eremitenkapelle auf dem Burgberg


Quellen und Literatur

  Bosl, Dr. Karl (Hrsg.) [1981]:  Bayern. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 7, 3. Aufl., Stuttgart 1981
  Drexler-Herold, Jolanda / Wegener-Hüssen,  Angelika [1992]:  Landkreis Pfaffenhofen a.d. Ilm, 1. Aufl., Lindenberg im Allgäu 1992


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Untermettenbach 
Obermettenbach
Bierholz
Geisenfeld-UntermettenbachWallburg"1.38
AinauGeisenfeld-AinauWasserburg"4.35