Raschenberg

Rauschenberg, Schlossberg

Burgrest Raschenberg


© Jonas Maier

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
LandkreisBerchtesgadener Land
Ort83317 Teisendorf-Oberteisendorf
Lage:auf dem Schlossberg südlich Oberteisendorf, zu finden von Oberteisendorf Richtung Achtal, bei einer Bachüberquerung dem Schild „Schlossberg“ folgen
Geographische Lage:47.84681°,   12.7843°

Beschreibung

Die Burgstelle befindet sich in Spornlage ca. 80 m über Oberteisendorf mit Halsgraben gegen Osten. Erhalten haben sich Steinwälle des eingestürzten Bergfrieds sowie ein Brunnenschacht in der Mitte des westlichen Burgbereichs (mit Betonplatte versehen).


Reliefansicht im BayernAtlas


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Grafen von Plainals Erbauer
Herzogtum Baiern1219
Erzbistum Salzburg1275
adlige Eisengewerkschaft AchthalEnde 18. Jh.

Historie

12.Jh. für die Grafen von Plain errichtet
bis zum 16. Jh.selbständiger Gerichtssitz und Pflegamt
1575Aufgabe der Burg unter dem erzbischöflichen Pfleger David von Nussdorf
1613der Turm dient als Pulvermagazin
1761abgebrochen
um 1880waren noch Mauerreste sichtbar


Ansichten


Bild 1: © Jonas Maier  Bild 2: © Jonas Maier  

Quellen und Literatur

  Meyer, Werner [1986]:  Burgen in Oberbayern, 1. Aufl., Frankfurt/Main 1986
  Weithmann, Michael W., Bezirk Oberbayern (Hrsg.) [1995]:  Inventar der Burgen Oberbayerns, 3. Aufl., (o.O.) 1995


Eintrag kommentieren