Schloss Höhenkirchen

 

Schloss Höhenkirchen in Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
LandkreisMünchen
Ort85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn
Adresse:Rosenheimer Straße 11
Lage:in der Ortsmitte neben der Kirche
Geographische Lage:48.018312°,   11.712621°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Das Schloss zeigt sich heute als zweieinhalbgeschossiger Walmdachbau. Das ehemalige Hofmarksschloss bestand ursprünglich aus zwei getrennten Bauten (siehe Wening-Stich), die zur heutigen Anlage zusammengefasst wurden.

Park

Im Garten befindet sich ein Hofmarksgrenzstein von 1728.


Historische Ansichten

Kupferstich von Michael Wening, 1701


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Familie Wagner
Familie Pelkoverbis 1629
Johann Heinrich Schrenk1629 durch Kauf
Familie Schrenk
Sigmund Marquard, Freiherr von Pfötten1694

Historie

15./16.Jh.erbaut
ab 1470Sitz des herzoglichen Jägermeisters
3. Viertel 19. Jh.Umgestaltung zur heutigen Anlage


Ansichten



Quellen und Literatur

  Neu, Wilhelm / Liedke,  Volker, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.) [1986]:  Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band I,2 Oberbayern, München 1986
  Paula, Georg / Weski,  Timm [1997]:  Landkreis München, München 1997


Eintrag kommentieren