Lage

Ort4790 Burg-Reuland
Lage:über dem Ort
Koordinaten:50.196166°, 6.134362°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Höhenburg


ErhaltenBergfried, Umfassungsmauern

Turm


Bergfried

Wikoli, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
1616 vermutlich teilweise eingestürzt, 1901 teilweiser Wiederaufbau, im Inneren noch Reste von Kaminen
Form:rund
(max.) Mauerstärke:1.25 m

Kapelle


Eine Kapelle wird noch 1795 erwähnt, ihr Standort ist heute unbekannt.

Wappen

Wappen der Familie Pallandt-Myllendonck mit Jahreszahl 1604 an der Bastion am sö Ende des Burgareals


Maße

Burgareal ca. 60 x 55 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Reuland
Familie von Palantum 1414
Familie von Pallandt–Reuland
Familie Mayeres1830
Gemeinde Reuland
Belgien1986 Kauf

Historie

um 1100/1200erbaut
1148 („Filio di Walteri de Rulant“)
14. Jh.Errichtung von Bering und Bergfried
Mitte 15. Jh.Errichtung der Geschütztürme
1794bei einem Brand zerstört
1830auf Abbruch verkauft
1988Beginn von Sanierungsarbeiten

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
BrachtBrachtSchloss1.57
OberhausenBurg-Reuland-OberhausenSchloss4.30
OurenBurg-Reuland-OurenRuine6.26
Sankt VithSankt Vith-WallerodeStadtbefestigung9.46

Eintrag kommentieren