Valangin

Château de Valangin

Burg Valangin


Ludovic Péron / CC BY-SA

Lage


Land:Schweiz
Kanton:Neuenburg
Ort2042 Valangin
Adresse:Bourg 24
Lage:am südlichen Ende des Ortes am Eingang in die Seyon-Schlucht auf einem Felssporn
Geographische Lage:47.014714°,   6.906628°

Beschreibung

Burganlage mit Ringmauer mit sechs halbrunden Türmen, Palas auf trapezförmigen Grundriss, Reste des ehemaligen Bergfrieds an der Nordflanke der Terrasse


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Valanginals Erbauer
Herren von Aarberg–Valangin
Grafen von Neuenburg1592

Historie

13.Jh.erbaut
14.–16. Jh.ausgebaut
1713Abbruch von Teilen der Ringmauer
1769–1773Wiederaufbau des Wohngebäudes nach Brand
1900–1916Wiederaufbau der Ringmauer


Quellen und Literatur

  Hauswirth, Fritz [1975]:  Burgen und Schlösser der Schweiz - Bern 2, Oberaargau, Seeland, Jura. Neuenburg, Freiburg. Burgen und Schlösser der Schweiz 11, 1. Aufl., Kreuzlingen 1975


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Borcarderie 
La Borcaderie
ValanginHerrensitz"1.08
Neuchâtel 
Château de Neuchâtel
NeuchâtelSchloss"2.94
Peseux 
Château de Peseux
Neuchâtel-PeseuxSchloss"3.11
Beauregard 
Château de Peseux
NeuchâtelSchloss"3.34
Cormondrèche 
Château de Peseux
Neuchâtel-Corcelles-CormondrècheSchloss"4.48
Auvernier 
Château d'Auvernier
MilvignesSchloss"4.99