Gerolfing

verschwundenes Schloss Gerolfing

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
StadtIngolstadt
Ort85049 Ingolstadt-Gerolfing
Lage:ca. 100 m östlich Kirche Gerolfing im Ortskern
Geographische Lage:48.75335°,   11.34622°

Beschreibung

Ehemaliges Pfleggerichtsschloss auf annähernd qudratischer Erhebung, der Hügel war ursprünglich von einem steil geböschten Wassergraben umgeben


Reliefansicht im BayernAtlas


Maße

Anlage ca. 50 x 50 m
Höhe des Burghügels ca. 4–6 m

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Gerolfingals Erbauer

Historie

13./14.Jh. für die Herren von Gerolfing errichtet
1329 (anlässlich einer herzoglichen Schuldverschreibung erwähnt)
nach 1945Verfüllung der Gräben
nach 1990Durchführung von Baumaßnahmen auf dem Burghügel


Quellen und Literatur

  Claus-Michael Hüssen, Ger Driedel, Karl Heinz Rieder, Stefan Winghart (Hrsg.) [2003]:  Ingolstadt und der oberbayerische Donauraum. Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 42, 1. Aufl., Stuttgart 2003
  Neu, Wilhelm / Liedke,  Volker, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.) [1986]:  Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band I,2 Oberbayern, 1. Aufl., München 1986


Eintrag kommentieren