verschwundenes Schloss Forchtenegg

Forchteneck 
Lage
Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
Landkreis:Rosenheim
Ort:83128 Halfing-Forchtenegg
Lage:an der Straße Halfing-Höslwang
Geographische Lage:47.95353°,   12.291371°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Erhalten: Schlosskapelle


Kapelle

kleine, quadratische, barocke Schlosskapelle mit Satteldach, 1814 erneuert

Reliefansicht im BayernAtlas


Historische Ansichten
Kupferstich von Michael Wening, um 1721

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Laimingals Erbauer
Achaz von Laiming
Hans Christoph von Laiming
Herren von Pienzenau
Hans Christoph von Dachsberg zu Zangberg1628
Herren von Fossa1639–1731
Franz Armand Cajetan von Fossabis 1732
Kloster Seeon1732 als Schenkung–Anfang 19. Jh.

Historie
14.Jh. für die Herren von Laiming errichtet
1353erwähnt
18. Jh.Errichtung eines Neubaus
Anfang 19. Jh.abgebrannt
1817abgebrochen

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
AmerangAmerangSchloss"3.37
Schonstett 
Hofmarksschloss
SchonstettSchloss"4.81

Quellen und Literatur
  Meyer, Werner [1986]:  Burgen in Oberbayern, Frankfurt/Main 1986


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt