Ebersberg

verschwundene Burg Ebersberg

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
LandkreisEbersberg
Ort85560 Ebersberg
Adresse:Schlossplatz 1–3
Lage:an der Stelle der heutigen Kirche St. Sebastian, im Bereich Bahnhofstraße, Jesuiten-, Perner- und Benediktinerstraße
Geographische Lage:48.078146°,   11.970771°

Beschreibung

Großflächige karolingisch-ottonische Mittelpunktsburg


Maße

Gesamtanlage ca. 130 x 200 m

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Grafen von Sempt-Ebersbergals Erbauer
Grafen von Ebersberg

Historie

888/896? für die Grafen von Sempt-Ebersberg errichtet
Ende 9.Jh. („Eberesperch“)
933Neubau in Stein
nach 1046aufgegeben (im Burgbereich entstand ein Kloster)
1952Grabungen im ehemaligen Burggraben


Quellen und Literatur

  Meyer, Werner [1986]:  Burgen in Oberbayern, 1. Aufl., Frankfurt/Main 1986


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
HaselbachEbersberg-Haselbachverschwundene1.08
Egglburg 
Ekkilinpurc
Burgstall
Ebersberg-Vordereggelburgverschwundene2.40
GrafingGrafingSchlossrest"3.68