Andechs

verschwundene Burg Andechs

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
LandkreisStarnberg
Ort82346 Andechs
Lage:an der Stelle des Klosters Andechs
Geographische Lage:47.97453°,   11.18249°

Beschreibung

Höhenburg in Gipfellage, Reste der alten Burgkapelle vermutlich in der heutigen Allerheiligenkapelle und in der Unteren Heiltumskammer


Kapelle

Patrozinium:St. Nikolaus
Die Burg besaß eine Nikolauskapelle, welche nicht mit der Burg zerstört wurde.


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Graf Berthold von Diessenals Erbauer
Grafen von Andechs

Historie

11.Jh?erbaut
1080erwähnt
1132vermutlich Ausbau der Burg als Grafensitz
1246durch Otto II. von Wittelsbach? zerstört
bis 1450Bau der Klostergebäude


Quellen und Literatur

  Meyer, Werner [1986]:  Burgen in Oberbayern, 1. Aufl., Frankfurt/Main 1986


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
AndechsAndechsWallburg"0.76
AndechsAndechsWallburg"0.95
MühlfeldHerrsching-MühlfeldSchloss"1.81
HerrschingHerrschingAdelssitz"2.67
WartaweilHerrsching-WartaweilVilla"2.92
RezensriedHerrsching-RiedSchloss"4.54
MitterfischenPähl-Mitterfischenverschwundene4.66