verschwundene Burg Krattenburg

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Bodensee-Oberschwaben
LandkreisRavensburg
Ort88410 Bad Wurzach-Ziegelbach
Lage:ca. 750 m östlich Kirche St. Kilius auf einer flachen Anhöhe
Geographische Lage:47.889534°,   9.873412°

Beschreibung

Rechteckige mittelalterliche bzw. neuzeitliche Befestigungsanlage, an Süd- und Ostseite Wall und Graben erhalten


Herkunft des Namens

Der Name Krattenburg bezieht sich vermutlich auf die im Dreißigjährigen Krieg abgegangene Siedlung Krattenweiler.


Maße

Anlage ca. 80 x 120 m
Grabentiefe ca. 3 m
Wallhöhe ca. 1,5 m

Historie

1962als spätkeltische Viereckschanze bezeichnet


Quellen und Literatur

  Hans Ulrich Rudolf (Hrsg.) [2013]:  Stätten der Herrschaft und Macht - Burgen und Schlösser im Landkreis Ravensburg, 1. Aufl., Ostfildern 2013


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Wurzach 
Altes und Neues Schloss
Bad WurzachSchloss"2.77
HaidgauBad Wurzach-Haidgauverschwundene3.61