verschwundenes Schloss Winklberg

Winkelberg, Schlossberg 

verschwundenes Schloss Winklberg (Winkelberg, Schlossberg) in Kirchberg am WagramKupferstich von Georg Matthäus Vischer

Lage

Land:Österreich
Bundesland:Niederösterreich
Bezirk:Tulln
Ort3470 Kirchberg am Wagram
Katastralgemeinde:Mitterstockstall
Geographische Lage:48.437383°,   15.914409°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Erhalten: Kegelstumpf des Schlossbergs


Kapelle

Patrozinium:Hl. Achatius
Die Kapelle befand sich im Westflügel.

Maße

Durchmesser des Schlossbergs ca. 40 m, Höhe ca. 17–18 m

Historische Ansichten

Kupferstich von Georg Matthäus Vischer


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Ortlieb von Winklals Erbauer
Herren von Winkl
Herren von Hohenberg
Balthasar von Puchheimvor Mitte 16. Jh.
Familie Trenbeck
1556 Familie Oberheim1556
Familie Moser1582
Hans Andrä von Stadel1606–1620
Jesuitenkolleg in Kremsum 1629/37
Familie Salzgeber1826 Kauf

Historie

um 1700Durchführung von Umbauten
Ende 18. Jh.bereits verfallen und Ruine
ab 1820zur Materialgewinnung abgebrochen



Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
OberstockstallKirchberg am WagramSchloss"0.58
RuppersthalGroßweikersdorfSchloss"3.80