Herrenhaus Stölln


© Rainer Gindele, Berlin

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Brandenburg
LandkreisHavelland
Ort14728 Gollenberg-Stölln
Adresse:Otto-Lilienthal-Straße 46
Geographische Lage:52.7542°,   12.37683°

Beschreibung

Restanlage mit drei Achsen des nördlichen Teiles und fünf Achsen des Südteiles


Parkanlage

historischer Gutspark, Teil des Planungsbereichs der Bundesgartenschau 2015


Nutzung zwischen 1945 und 1990

landwirtschaftliche Nutzung


Historische Ansichten


aus: Duncker, Alexander, „Die ländlichen Wohnsitze, Schlösser und Residenzen der ritterschaftlichen Grundbesitzer in der Preussischen Monarchie.“


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Familie von der Hagen
1945 im Rahmen der Bodenreform in der Sowjetischen Besatzungszone enteignet)
Bernd Schlüter und Dirk Thesenvitz

Historie

1778erbaut
1843Errichtung einer Brennerei
1849/50Erweiterung der Brennerei
1949Abbruch des Mittelbaus und Teilung der Anlage
2020/21saniert


Ansichten


Bild 1: © Rainer Gindele, Berlin Bild 2: © Rainer Gindele, Berlin Bild 3: © Rainer Gindele, Berlin Bild 4: © Dirk Thevenitz  

Quellen und Literatur

  Andreae, Almut / Geiseler,  Udo [2006]:  Die Herrenhäuser des Havellandes, 1. Aufl., Berlin 2006
  Reisinger, Ingrid / Reisinger,  Walter [2013]:  Bekannte, unbekannte und vergessene Herren- und Gutshäuser im Land Brandenburg, 1. Aufl., Berlin 2013


Eintrag kommentieren