Hohenlandin

Herrenhausruine Hohenlandin


Copyright © Siegfried Graewer www.uckermark-region.de

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Brandenburg
LandkreisUckermark
Ort16278 Mark Landin-Hohenlandin
Adresse:Schlossstraße 5
Geographische Lage:53.086821°,   14.12999°

Beschreibung

Aufwendige asymmetrische Anlage mit Zinnen und Türmen im Tudorstil


Parkanlage

Park um 1820 von Peter Joseph Linné angelegt


Nutzung zwischen 1945 und 1990

Dorfschule


Historische Ansichten


aus: Duncker, Alexander, „Die ländlichen Wohnsitze, Schlösser und Residenzen der ritterschaftlichen Grundbesitzer in der Preussischen Monarchie.“


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Familie von Warburgals Erbauer
Familie Müller1866, 1945 im Rahmen der Bodenreform in der Sowjetischen Besatzungszone enteignet

Historie

1860/61 durch Ferdinand Neubart zu Wriezen errichtet
nach 1977verfallen


Ansichten



Copyright alle Bilder © Siegfried Graewer www.uckermark-region.de


Quellen und Literatur

  Sobotka, Bruno J. (Hrsg.) [1992]:  Burgen, Schlösser, Gutshäuser in Brandenburg und Berlin, 1. Aufl., Stuttgart 1992


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
NiederlandinLandin-NiederlandinSchlossrest"1.04
PinnowPinnowGutshaus"4.25
SchönermarkNordwestuckermark-SchönermarkGutshaus"4.38