• © Rainer Gindele, Berlin

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Brandenburg
LandkreisDahme-Spreewald
Ort15711 Königs Wusterhausen-Zeesen
Adresse:Dorfaue 14
Koordinaten:52.273253°, 13.643047°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Eingeschossiger, langgestreckter, fünfachsiger, barocker Putzbau mit Freitreppe, beidseitig ehemalige Kavaliersgebäude

Lustschloss der Familie von Danckelmann, in den 30er Jahren Sommersitz von Gustav Gründgens.


Drehort



Nutzung zwischen 1945 und 1990

  • Kinderheim
  • Ferienheim des Außenministeriums der DDR


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Eberhard Danckelmannals Erbauer
Kurfürst Friedrich III.1697/98
Friedrich Wilhelm I.1698 als Geschenk
Eugen Gutmann1903 Kauf
Ernst Goldschmidt1925 Kauf
Gustav Gründgensnach 1930
Familie Goldschmidtnach 1990

Historie

1688 durch J.A. Nering errichtet
Anfang 19. Jh.Errichtung des Mansarddaches
seit 1990leerstehend

Quellen und Literatur

  • Institut für Denkmalpflege (Hrsg.): Die Bau- und Kunstdenkmale in der DDR - Bezirk Potsdam,  Berlin 1978
  • Reisinger, Ingrid / Reisinger,  Walter: Bekannte, unbekannte und vergessene Herren- und Gutshäuser im Land Brandenburg,  Berlin 2013

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Königs Wusterhausen 
Königswusterhausen
Königs WusterhausenJagdschloss3.08
SchenkendorfMittenwalde-Schenkendorf (bei Golßen)Gutshaus3.21
Deutsch WusterhausenKönigs Wusterhausen-Deutsch WusterhausenGutshaus4.78
BrusendorfMittenwalde-BrusendorfGutshaus9.70

Eintrag kommentieren