Höhlenburgrest Kropfenstein

castì grotta, Grottenstein, Krottenstein

Lage

Land:Schweiz
Kanton:Graubünden
Region:Surselva
Ort7158 Breil/Brigels-Waltensburg
Lage:zwischen Waltensburg und Brigels an einer senkrecht abfallenden Felswand
Geographische Lage:46.883761°,   9.522242°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Langgezogene, urspünglich dreigeschossige Grottenburg, Südwand mit mehreren Scharten- und Viereckfenstern, Wohnbereich im westlichen Teil der Anlage, im Inneren durch zwei Quermauern geteilt

Erhalten

ansehnliche Mauerreste


Historische Ansichten





Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Kropfensteinals Erbauer
Albrecht von Kropfenstein1396
Florin von Kropfenstein1401
Junker Hans von Kropfenstein1437
Junker Jörg von Kropfenstein1473

Historie

um 1312 für die Herren von Kropfenstein errichtet
1335 (Bürklin von Cropfenstein)
Ende 15. Jh.nach dem Aussterben der Herren von Kropfenstein verfallen


Quellen und Literatur

  Krahe, Friedrich Wilhelm [1994]:  Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon, 1. Aufl., Frankfurt/Main 1994
  Meyer, Werner / Clavadetscher,  Otto P. [1984]:  Das Burgenbuch von Graubünden, 1. Aufl., (o.O.) 1984


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
LichtensteinHaldensteinBurgruine"0.33
HaldensteinChur-HaldensteinBurgruine"0.38
HaldensteinChur-HaldensteinSchloss"0.70
Neuburg 
Neuenburg
UntervazBurgruine"3.63
ChurChurStadtbefestigung"3.92
Chur 
Marsölturm
Bischofsburg
ChurBurgrest"4.10
RappensteinUntervazHöhlenburgrest"4.59