Sargans

Burg Sargans

Lage


Land:Schweiz
Kanton:St. Gallen
WahlkreisSargans
Ort7320 Sargans
Adresse:Schlossstrasse
Lage:nördlich über Sargans am Fuß des Gonzen
Geographische Lage:47.050055°,   9.437427°

Beschreibung

Höhenburg mit viereckigem Bergfried


Turm

Bergfried

Shesmax / CC BY-SA
Der Bergfried wurde als Wohnturm errichtet und besteht in den unteren Teilen aus Tuffsteinblöcken.
Form:viereckig
Höhe:30,00 m
Innendurchmesser:8.5 x 5.3 m
(max.) Mauerstärke:2,50 m
Anzahl Geschosse:5

Historische Ansichten





Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Grafen von Montfort-Werdenberg-Sargansals Erbauer
Grafen von Werdenberg–Sargans
Eidgenossen1483
Kanton St. Gallen1803
Graf Georg von Toggenburg1834
Ortsgemeinde Sargans1899 Kauf

Historie

um 1150erbaut
1282erwähnt
um 1200Aufstockung des Bergfrieds unter Hugo I. von Montfort
1406 in den Appenzellerkriegen durch die Appenzeller belagert
1445durch die Eidgenosen belagert
1460Erneuerung des Palas
1506–1510Neubau des Westpalas
nach 1860Abbruch der Hinteren Burg wegen Einsturzgefahr
1899saniert
1983Eröffnung des Museums


Quellen und Literatur

  Bitterli-Waldvogel, Thomas [1995]:  Schweizer Burgenführer, 1. Aufl., (o.O.) 1995


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
NidbergMelsBurgruine"1.61