verschwundene Burg Fründsberg

 

verschwundene Burg Fründsberg in Eschenbach-Goldingen Lokolia, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Lage

Land:Schweiz
Kanton:St. Gallen
WahlkreisSee-Gaster
Ort8638 Eschenbach-Goldingen
Lage:auf einem westlichen Ausläufer der Höchhand
Geographische Lage:47.283611°,   8.941111°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Verschwundene Höhenburg mit in den Nagelfluhfelsen gehauenen Halsgraben

Erhalten: Halsgraben


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Frundsbergals Erbauer

Historie

1259 (Ritter von Fründsberg)
1276/77 (Werner von Fründsberg)
1280 („Fruntsperg“)
nach 1500verschwunden


Ansichten

 Lokolia, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons


Quellen und Literatur

  Krahe, Friedrich Wilhelm [1994]:  Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon, Frankfurt/Main 1994


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Oberes Baliken 
Oberes Baliken
Wald ZHBurgrest"3.46